Auf der Besetzungscouch: Nur Schwerhörige sollen schwerhörige Rollen spielen?

Für die 4. Staffel der Fernsehserie Heroes werden gerade Schauspielerinnen gesucht. Dieser und  dieser Quelle zufolge die wichtigste Anforderung: Schwerhörigkeit. Auf Englisch heißt es „must be hearing impaired“. Heroes

Achja, 25-28 Jahre alt, weiblich, attraktiv, gewitzt und einfühlsam soll die Kandidatin auch noch sein.

Da bin ich ja mal gespannt, was das für eine Figur ist. Denn warum soll man unbedingt schwerhörig sein müssen um eine schwerhörige Rolle zu spielen? Ist das nicht eher eine Frage guter Recherche und Schauspielkunst?

Gut, vielleicht ist genau das das Problem zeitlich und finanziell knapp budgetierter TV-Produktionen. So gesehen schlau, gleich jemand zu nehmen, der Bescheid weiß. Und Schwerhörigkeit weder recherchieren noch gut spielen können muss.

Advertisements

4 Antworten zu “Auf der Besetzungscouch: Nur Schwerhörige sollen schwerhörige Rollen spielen?

  1. Ganz einfach! Ein Hörender kann es nicht nach empfinden wie es ist schwerhörig zu sein 😉

  2. Genau. Sonst müßte ich ja auch dieses Blog nicht schreiben. 😉
    Aber um einen Schwerhörigen zu spielen? Gut fand ich z.B das Spiel von Rinko Kikuchi in Babel. Die ist nicht taub. Mal provokant gefragt: Was soll für einen guten Schauspieler an Schwerhörigkeit nicht spielbar oder darstellbar sein?

  3. christiane76

    Ich könnte mir vorstellen, dass es anders wirkt als wenn jemand Hörendes das spielt. Also ich erkenne immer, ob die Schauspieler, die Rollstuhlfahrer spielen, wirklich behindert sind. Sie machen grobe Fehler und verhalten sich falsch. Es ist wohl wirklich schwer, die Körperhaltung zu verändern. Ich könnte mir vorstellen, dass das bei anderen Behinderungen ähnlich ist.

  4. Also ich finde das Thema ziemlich spannend.
    Grobe Fehler sind natürlich nicht gut. Bei kleineren muss man vermutlich immer ein bißchen abwägen, zwischen dem Bedürfnis nach richtiger Darstellung und der dramatischen Funktion.
    Z.B finde ich bei der House-Episode, die ich im vorigen Beitrag erwähnt habe, dass das Herausreißen des CI-Implantats sachlich gesehen zwar fragwürdig aber dramatisch sehr gut ist. Weil es die Abneigung des Jungen sehr stark ausdrückt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s