Über Tinnitus und High-Tech Ohrstöpsel

Schon etwas älter aber sehr interessant: Jerome Groopman schreibt im New Yorker über Tinnitus und die Forschung dazu — und in der Mitte des Artikels gibt’s einen längeren Exkurs über Lärmschutz beim US Militär und Schwerhörigkeit bei Veteranen.

Theresa Schulz, an audiologist who served in the military for twenty-one years, told me that hearing loss accompanying tinnitus is now the No. 1 cause of disability among veterans of the conflicts in Afghanistan and Iraq. “I think it’s probably because of the nature of urban warfare,” she said, given that gunfire and mortar and grenade explosions occur in relatively confined and often closed areas.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s