2010: Das Antlitz des Jahres

Wenn es kein Fisch ist, bin ich nicht gewohnt, dass mich mein Essen anguckt. Aber ich nehme an, wenn ich am Neujahrstag nach dem Umrühren so etwas in der Tasse habe, heißt das, dass dieses Jahr gute Laune bereit hält. Oder?!

Advertisements

10 Antworten zu “2010: Das Antlitz des Jahres

  1. Sehr wahrscheinlich 🙂

  2. Hej, das ist doch n fake, oder? Mit welchem Stift Du das auch immer hinbekommen hast, ich wünsch Dir ein bombig-lächelndes Jahr!

  3. Kein fake, der „Stift“ muss der Löffel und Tropfen gewesen sein 🙂 Es sei denn, das Personal hat mir einen Streich gespielt und sich zeitverzögert umgruppierenden Schaum benutzt.

  4. Happy new year!

  5. schaut gut aus :D!! hoffen wir das beste.

  6. Da ist Jesus in deiner Tasse!

  7. From time to time in the American South, someone claims to see the Virgin Mary in a pretzel, or grill cheese, or nachos dip, oder sonstwas, and attempts to auction the item on E-bay. I admire your resisting the urge to cash in on this auspicious vision.

    http://www.usatoday.com/tech/news/2005-03-11-ebay-pretzel_x.htm
    http://baxterking.com/?p=1380

  8. Hihihi, zwei Seelen, ein Gedanke!

    Elizabeth, Toast und Salzbretzeln halten wenigstens bis sie beim Käufer angekommen sind. Obwohl, ich hätte sie vermutlich genauso aufgegessen wie ich den Kaffee getrunken hab 🙂

  9. Bei uns in München machen sie Weihnachtsbäume auf den Cappuccinoschaum…

  10. Hi Ilse, das kenn ich auch. Herzen vor allem, sehr schön. Aber das ist ja was anderes, das geht ja durch die Bewegung von der Schaumkanne beim Eingießen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s