Zack, die Blogperle

Smilla von anders anziehen hat mich in ihr Schmuckkästchen gelegt — zusammen mit 12 wohlausgesuchten anderen Perlen. Ich bin entzückt!

An wen ich den damit verbundenen Sunshine-Award weiterverleihe muss ich mir noch überlegen. Das ist so ein Ketten-Preisverleih, ich finde aber, man kann den ruhig akzeptieren. Ich jedenfalls werde ihn einfach zum Anlass nehmen, mal wieder andere Blogs zu empfehlen. Mein Feedreader quillt gerade über.

Smillas Blog möchte ich Euch aber jetzt schon mal ans Herz legen, falls Ihr es noch nicht kennt. Straßenmode, aber etwas anders als man es sonst überall sieht. Mit Auge, Herz und Neugier auf Geschichten. Mir haben letztens besonders dieser, dieser und dieser Eintrag gefallen.

Advertisements

2 Antworten zu “Zack, die Blogperle

  1. Bei der Blumenpracht dachte ich zuerst, Du feierst vorgezogen den Frühlingsanfang, aber nein, Du bist nominiert und prämiert!

    Und das auch noch zeitlich passend zu den Oscars! Deine Dankesrede oben kriegst Du sogar auch in den vorgeschriebenen 45 Sekunden vorgelesen, oder? Glückwunsch!

  2. Angeblich sagte Hitchcock 1968 ja nur „Thanks“ und ging wieder ab…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s