La déformation professionelle

Ich will gar nicht erst anfangen zu behaupten, ich sei noch zu jung für eine Entstellung durch Beruf. Ich finde aber, ich bin noch zu jung für Entstellung durch Schwerhörigkeit.

Seit heute morgen allerdings zweifele ich daran. Der Hals schmerzt und ist ganz schief  vom vielen Kopfrecken gestern abend. Erst eine zeitlang nach links, da wo das elektrische Ohr sitzt. Und dann — deutlich zu lang — nach nach rechts und zwar verdreht, weil ich inzwischen mit dem Innenohrimplantat (links) doch besser höre als mit dem Hörgerät (rechts), auch wenn die schöne Sprecherin rechts (rechts) sitzt. Nicht dass es viel genutzt hätte. Dabei schienen die Leute eigentlich nett, bei dieser Geburtstagsfete. Ich hätte sie gerne kennengelernt.

So einen Boppel am Mittelfinger hab ich schon seit Schulzeiten vom vielen Schreiben. Große Ohren krieg ich eh vom Alter — „damit ich Dich besser hören kann“, da lachen ja die Hühner! Und damit’s mit dem schiefen Hals nix wird, geh‘ ich jetzt in die Badewanne.

Advertisements

5 Antworten zu “La déformation professionelle

  1. ;-))) ja, das kenne ich zu gut – La deformation professionelle –
    diese einseitige Belastungen und Entlastungen sind einfach nicht augeglichen.
    cochlear Implant ist halt nicht mit einem Hörgerät händereichend aber eine gekonnte Verrenkung ist notwendig – und dann die nötige Badewanne – Gott, sei Dank.
    In diesem Sinne

  2. CharlyBrown

    Immer dran denken:
    CI und/oder Hörgeräte ablegen vor dem Eintauchen in Badewanne!

  3. carole, ja, man muss sich halt zu helfen wissen. Nächstes Mal geh ich in die Sauna. Ist sowieso das einzig richtige bei dem Wetter.

    Charly Brown, erst noch bißchen Wasserplätschern hören, dann tschüß sagen und rausnehmen ist meine Devise.

  4. Und hast Du Deinen Hals wieder eingerenkt bekommen? 😉

  5. Dieses Mal ging’s noch gut. Aber eine Lösung ist das nicht. Man kann ja nicht immer einfach baden gehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s