Heute: Lehrstunde mit Don Draper

Sie sind schwerhörig? Ihr Alltag wird bestimmt vom Nichtverstehen und Nachfragenmüssen? Sie fühlen sich in dieser Monotonie gefangen? Dann bringen Sie Abwechslung in Ihr Leben! Probieren Sie mal was aus! Sagen Sie immer dasselbe, aber jedes Mal anders.

Ansonsten: Also mir wurde von meiner Mutter beigebracht, möglichst „wie bitte?“ zu sagen.

[via off the record]

Advertisements

2 Antworten zu “Heute: Lehrstunde mit Don Draper

  1. Ich finde ja, es kommt auf die Kunstpause vor dem „was?!“ an. Werd mal dran feilen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s