Schaut Euch diesen Audioten an!

Jens, den Ohrenblicker, habe ich Euch hier schonmal vorgestellt. Der Mann ist von Tönen und Klängen begeistert und macht sehr interessante Podcasts. Und er macht sich die Mühe, sie zu transkribieren, so dass Leute mit Hörproblemen nachlesen können was gesagt wird und was für Klänge sie gerade hören. Jens schreibt mir:

Der Stand der Dinge: Inzwischen gibt es drei kurze Ohrenblicke-Folgen mit Skript. Das Ganze ist schon ein wenig Mehrarbeit, aber ich versuche zumindest die Kurzfolgen auch in Zukunft mit „Untertiteln“ anzubieten und ich werde demnächst mal einen Aufruf starten nach Leuten, die mir helfen, auch längere Folgen zu transkribieren. Alle Folgen mit Skript findet man hier.  Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr noch ein bisschen die Werbetrommel für mein Projekt rühren könntet. Es sind sicherlich nicht all zu viele, die von meinen Skripten gebrauch machen, aber ich möchte damit auch ein Zeichen setzen, dass es Menschen gibt, die die Welt anders wahrnehmen und ich hoffe, dass ich so einen kleinen Beitrag für ein barrierefreies Internet leisten kann. Ich denke auch, dass die Texte Menschen helfen, die die deutsche Sprache lernen möchten und hoffe, auch in dieser Richtung noch mehr Publikum zu finden, sodass sich die Mehrarbeit lohnt. Liebe Grüße an alle! Jens

Ich sage: Toll! Unterstützenswert. Schaut Euch das doch bitte mal an, ob Ihr’s auch interessant findet. –> Ohrenblicke.de

 

Advertisements

2 Antworten zu “Schaut Euch diesen Audioten an!

  1. beethoven: symphony #9 = my # nr. 1: ilike rock ilike pop ilike the world ilike you ilike cellos ilike pathos ilike life ilike progress i likee beethoven fuck the world ilike beethoven

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s