Heute: „Louisa.“ Ein Kinotip für Berliner

Ich bin empört. Wie konnte das passieren, dass ich von diesem Film nicht schon vorher gehört habe? Na gut, nun wird es ein Last-Minute-Tip:
„Louisa“ handelt von einer jungen Frau, von Gehörlosigkeit und der Entscheidung gegen ein elektrisches Ohr, gegen ein Cochlea Implantat. Ich kann selbst ja leider nicht hin, möchte ihn aber allen Kurzentschlossenen ans Herzlegen.
Der Film bekam den Deutschen Kurzfilmpreis 2011 und ist in den Filmkatalog der Bundeszentrale für politische Bildung aufgenommen worden.

Heute, 20.5.
um 20 Uhr
im „Lichtblick“-Kino Berlin

Kastanienallee 77

Dolmetscher ist anwesend. (Induktionsschleifen weiß man nicht.)

3 Antworten zu “Heute: „Louisa.“ Ein Kinotip für Berliner

  1. Und? Ist jemand dagewesen?

  2. berlinerin

    Hab nicht gewußt. Ich würde gerne hingehen. Schade.

  3. Pia Butzky

    Zu spät davon erfahren. Leider leider leider.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s