Taube Nuss ganz frisch!

Unboxing Taube Nuss

Ich war schon lange nicht mehr so aufgeregt wegen eines Pakets. Mein Buch ist da — ein richtiges, echtes Buch. Von mir geschrieben (das hätte ich mitunter selbst beim Schreiben nicht gedacht).

Und wenn Ihr möchtet, könnt Ihr es auch bei dieser kleinen Buchhandlung bestellen, in der ich öfters meine Bücher gekauft habe, als ich klein war. Dort gibt es auch das erste Kapitel als Leseprobe. (Leider nicht verlinkbar, daher bitte einfach durchklicken.)

32 Antworten zu “Taube Nuss ganz frisch!

  1. Glückwunsch! Bin schon gespannt, es zu lesen.

  2. Oh, wie toll! Herzlichen Glückwunsch!

  3. Großartig! Herzlichen Glückwunsch!

  4. Lieber Alexander, ich gratuliere Dir ganz herzlich! Gibt es das Buch auch als ebook? Ich freue mich schon sehr darauf🙂 Liebe Grüße aus Wien von Esther.

  5. Gratuliere, das Auspacken macht bestimmt stolz.
    Die Leseprobe geht mir unter die Haut, bin gespannt und warte auch auf das E-Book🙂

  6. Wow, klasse – direkt bestellt. Freu mich sehr auf’s Lesen!

  7. Der letzte Link zur Leseprobe sieht irgendwie seltsam aus und liefert einen 404 aus diesem Blog. Reparier das mal🙂

    Gruß, Frosch

  8. Das brauche ich unbedingt – in echt, nicht als Ebook🙂 Habe es bestellt.

  9. Herzlichen Glückwunsch🙂 Ich habe es mir ebenfalls bestellt, in echt🙂 das wird mir in meinem neuen Provisorium ( mein Zuhause wird renoviert) die Zeit verkürzen. Aber schon das reinlesen.. Das muss ich haben🙂 Und : Es ist so gut geschrieben🙂

  10. GRATULATION!
    Heute schon jede Menge mails – mit dem Betreff „Taube Nuss…frisch ausgepackt“🙂 – verschickt, damit gottunddiewelt fleißig bestellen
    Wünsche VIEL Erfolg

  11. gunter peschank

    hey Alex , freue mich mit Dir und auf`s lesen Deines buches .
    liebe grüße
    gunter (djinn)

  12. Wow, musste mal was draus lesen, wenn Du Dich mit irgendwann in Hanau betr….. äh … triffst😉

  13. Ich freue mich, dass Ihr Euch so freut! Inzwischen ist auch das e-book bestellbar: http://www.rowohlt.de/buch/Alexander_Goersdorf_Taube_Nuss.1867269.html

    @Phil, jaja Hanau, das muss auch mal wieder sein!

  14. Wow, gratuliere!!

  15. Sauber! gleich bestellt, zum Glück auch in der Schweiz erhältlich: books.ch, da bin ich mal sehr gespannt.

  16. Ha! Herzlichen Glückwunsch! Ich hab direkt mal zwei bestellt. Bin sehr gespannt. Die Leseprobe find ich schonmal sehr gut!

  17. Gerade dein Buch durchgelesen.🙂

    Das Buch ist gut gelungen.

    Ehrlich gesagt, in vielen Punkten habe ich (mein hochgradige Schwerhörigkeit mit stinknormale Hörgeräte) ähnliche Erfahrung wie du gehabt und kann mich ungefähr in vielen hineinversetzen. Stelle fest, dass viele Probleme sicher bei vielen Hörgeschädigten (ganz egal ob CI-Träger, Schwerhörig oder Gehörlos) gleich sind. Das Handicap oder solche Einschränkung ist halt da, daher kann man sich nicht mit einem Flotthörenden gleich setzen.

  18. Tja, als Dicknasiger kann man sich nicht mit einem Dünnnasigen gleich setzen. ; )

    Ich freu mich, dass es Euch gefällt!

  19. Klasse Buch! Ich seh mich fast auf jeder Seite selber, ausser vielleicht der Tinnitus, der bleibt mir (noch) erspart. Es tut richtig gut, seine eigene Probleme in so treffenden Worten lesen zu können – Balsam für die Seele. Meine Frau schaut schon schräg, wenn ich beim Lesen immer wieder triumphierend „YESSS, SO ist DAS!“ ausrufe! Das wird Pflichtlektüre für meine Familie (alle gut hörend) und meine Freunde.
    Der „Leidensweg“ ist ziemlich ähnlich, falls es dich interessiert: https://dl.dropboxusercontent.com/u/5118805/focus-2012-sm.pdf

    Viele Grüsse aus Luzern und danke für die wunderbare Lektüre!

  20. @Markus Beeli: Stimmt! JEDER „Flotthörende“ (, …zumindest diejenigen, die mit uns Schwerhörenden in Kontakt stehen) sollte das Buch lesen

  21. Habe es auch innerhalb von 3 Tagen verschlungen, habe mich oft wieder erkannt….. Tolles Buch, ich hoffe, dass es der ein oder andere aus meinem guthörenden Umfeld lesen wird….

  22. Hab’s jetzt auch durch – und bin total begeistert. Toll geschrieben, sehr informativ und an so vielen Stellen ein Spiegel des eigenen Hör(un)vermögens. Vor allem die schriftliche Wiedergabe des nicht Verstandenen hat mir echt Lachtränen in die Augen getrieben – draus mache ich nochmal ein Spie mit meiner Familie: Wer zuerst rausfindet, was gemeint ist, gewinnt nen Keks.

    Dieses Buch wird vor allem meiner flotthörenden Umwelt vieles nachvollziehbar machen. Gottseidank steht bald Weihnachten an – die Geschenkfrage für Familie und Freunde war noch nie so schnell geklärt wie in diesem Jahr. Gibt’s Rabatt so ab 20 Bestellungen?🙂

  23. Ach, das freut mich so sehr! Rabatt muss ich mal nachfragen. Was ich gerade auch noch überlege: Seid Ihr eigentlich an signierten Exemplaren interessiert, soll ich da mal eine Aktion machen?

  24. Ich hab zwar keine Ahnung wie lange ich brauche um das Buch am Stück zu lesen, aber n signiertes wäre schon cool… Hier macht sich ein 6-Monate alter Zwerg breit und ich bin größenteils allein, sein Vater hat sich als taube Nuss (im anderen Sinn erwiesen) und sich dünne gemacht…

  25. Mach ich gern. Dann schick mir doch mal eine E-Mail, Details klären wir dann auf diesem Wege.

  26. Wirst Du eigentlich auch Lesungen halten?🙂

  27. Beginne gerade welche zu planen, Details folgen. Grundsätzlich mache ich das gern und komme auch, wenn man mich einlädt.

  28. Lesungen sind allemal besser als Hörungen!😉

  29. Die HörAkustik Community sollte trotz Technik und Features den Endverbraucher nicht vergessen und versuchen durch dessen Augen die Welt zu betrachten. Dieses Buch kann helfen und so haben wir ein Thread zur Buchbesprechung gestartet unter http://akustik-ultimate.xobor.de/t319f45-Not-quite-like-Beethoven.html#msg1268

  30. Oh, das freut mich aber sehr! Da stimme ich Dir vollkommen zu und bin sehr gespannt, wie sich der Thread entwickelt. (Interessantes Forum übrigens…)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s