Barrierefreier TV-Beitrag über mein Buch „Taube Nuss“

Sehen statt Hören, Beitrag vom 15.2.2014

Achtet in dieser Ausgabe von „Sehen statt Hören“ (ab 17″50′ Beitrag über mein Buch „Taube Nuss“) mal auf den Gebärdensprachdolmetscher: Christian Pflugfelder bringt meine Geschichten so unglaublich gut rüber! Bin völlig hingerissen.

10 Antworten zu “Barrierefreier TV-Beitrag über mein Buch „Taube Nuss“

  1. Michaela Starke

    Hab gestern Ihren Film gesehen, ich war sehr beeindruckt! Das Buch wird gekauft…Vielleicht sieht man sich bei einer Lesung…Alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

  2. Danke! : )

    (Und wegen der anderen Frage erkundige ich mich gerade…)

  3. Den Film habe ich auch gesehen. Er war sehr gut gemacht, und der Dolmi war super🙂 Weiter so, aber bitte : Werkel an deiner Seite weiter🙂

  4. Anne Sellnau

    Haha, super😀 Der eingeblendete Dolmetscher ist so lustig. xD
    Du probierst immer noch mit Kandiszucker ? O.o

  5. Nein, das war mal so eine Geschichte. Aber ich genieße das Geräusch, wenn ich es höre… : )

  6. … Und als du erklärst, wie das Hören am Anfang mit CI klang, sieht man auch gut, wie man Geräusche in Gebärdensprache darstellen kann. Das Thema hatten wir ja schon mal🙂

  7. Und … was wolltest du nun kochen? Wenn das in Spanien jetzt ein halber Stadtteil weiß, will ich das jetzt auch wissen😉

  8. Ootch, : )

    Luise, stimmt: Schmorgurken mit frischem Dill und Tomaten.

  9. Einfach köstlich und fast kultverdächtig, dieser TV.Beitrag, haha!🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s