TV-Tipp: Wie Menschen mit und ohne Behinderung in Unternehmen zusammenarbeiten

Menschen20140326_125824 2

Ich habe „Menschen, das Magazin“ (ZDF) etwas über meine Berufsgeschichte erzählt — und herausgekommen ist dieser nette Beitrag. Meine Geschichte kommt ab Minute 5, davor geht es um Aynur Boldaz, die ein Unternehmen gegründet hat.

15 Antworten zu “TV-Tipp: Wie Menschen mit und ohne Behinderung in Unternehmen zusammenarbeiten

  1. Es waere echt schoen, wenn man fuer die Zwangsabgabe auch wenigstens etwas bekommen koennte. Sowas profanes wie Untertitel fuer einen Beitrag, der sich um Behinderung im allgemeinen und Schwerhoerigkeit im speziellen dreht zum Beispiel.

  2. In der Tat, es ist höchste Zeit für 100% Untertitel.

  3. Toller Beitrag, nur schade, so schlechter Ton und keine UT….ich hatte enorme Probleme Dich zu verstehen, sogar mit Teleschlinge…..
    habe es meinem Mann nochmals anhören lassen… ich möchte immer alles ganz genau wissen….auch mit dem Absehen habe ich leider bei Dir Probleme
    (der Bart lenkt ab; das ist aber meine persönliche Meinung)…
    Um Deine Arbeit beneide ich Dich!
    Viel Spass bei den nächsten Buchlesungen u. vor allem viele interessierte flotthörende Zuhörer. Schönen Sonntag, Tine

  4. Ja, ja, der Bart. Ich bin ein wandelnder Selbstwiderspruch. Es wäre so einfach, wenn es einfach Untertitel geben würde, und zwar nicht nur für solche Sendungen….

  5. „Ich bin ein wandelnder Selbstwiderspruch.“ Das hast du aber nett gesagt. Soll häufiger vorkommen😉

    Besteht denn keine Aussicht, dass der Beitrag noch nachträglich untertitelt wird? Das ist doch ein Magazin von der Aktion Mensch, oder? Mensch! Und ich fände es auch wichtig, dass nicht nur die Sendungen, in denen es über Schwerhörigkeit/Hörbehinderung geht, untertitelt werden.

  6. bzw. um Schwerhörigkeit/Hörbeinderung geht🙂

  7. marbus90

    Gestern erhielt ich uebrigens eine Mail vom ZDF-Team, welches ankuendigte, die Untertitel hinzuzufuegen. Tatsaechlich haben diese auch gerade eben gut funktioniert. Nur habe ich irgendwie keine Lippenkompatibilitaet herstellen koennen, was sonst ordentlich klappt, auch bei Baerten.

    Von 100% Untertitelung traeume ich schon seit Jahren. Wirklich akut ist es fuer mich allerdings erst geworden, seit ich zur Finanzierung der oeffentlich-rechtlichen Medien gezwungen werde, obwohl ich vorher doppelt von der GEZ befreit war. Mal ganz davon abgesehen, dass ich seit 6 Jahren keinen Fernseher und auch kein Radio mehr besitze.

  8. Ich fand in dem Beitrag Dein Headset besonders interessant. Ist das etwas
    Spezielles oder etwas was auch Flotthörende benutzen?
    Viele Grüße Anja

  9. Ah, super. Bei mir funktionieren die UT auch! Sind allerdings keine wortgetreuen.

    Anja, das Headset ist dieses, empfinde ich als super: http://www.plantronics.com/de/product/supraplus-wideband?skuId=sku6510031

  10. Ich habe den Beitrag soeben gehoert und gesehen, ohne UT und hatte keine Probleme zu verstehen. Die Nahaufnahmen waren ja ziemlich extrem😉 , ich denke, selbst du, notquite, bist den Menschen, die du in deinem Buch schilderst, nicht sooo nah auf die Pelle gerückt, oder? 🙂

  11. Weiter so !🙂

  12. Hallo NQLB, prima, die UT, habe mir alles gleich nochmals angeschaut, und die Frage nach dem Headset hast Du inzwischen auch beantwortet;
    das brauchst Du also zum Telefonieren, stellst das CI auf T oder MT und los gehts,ja? bitte entschuldige, bin Technik-Neuling u. schon ziemlich alt…muss mir also die angegebene Seite von plantronics noch näher anschauen…..p.s. habe Dein Buch schon 3xgekauft und verschenkt an andere Taube Nüsse, alle mit positivem Echo, „ja, ja nun haben wir´s mal schriftlich wie´s uns geht…hihi“
    Liebe Grüße und víel Spaß in Bayern
    Tine

  13. tantemädel

    Ich habe für mich das schnurgebundene Telefon mit T-Spule und Audioeingang für direkten Anschluss an der Hörhilfe entdeckt. Es hat eine gute Klangqualität und einen guten Verstärker. Siehe:
    http://revear-shop.de/shop/article_RC-5000/Das-Telefon-f%C3%BCr-H%C3%B6rgesch%C3%A4digte-Relation.html?pse=apq

  14. Martina, nein, ich bin da etwas dezenter. ; )
    Tine, ich stelle nichts um zum Telefonieren, setze nur das Headset auf.

  15. Danke, habe mir revear-shop und auch plantronics angeschaut und werde mich wohl für ein CI-geeignetes Telefon entscheiden…
    beim Handy klappt es mit Zubehör schon ganz gut…..
    jedenfalls mit bekannten Stimmen und wenn nur einer redet…..

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s