Schlagwort-Archive: Auge

Das ging ins Auge. Im Ohr wär das nichts geworden.

Das muss ein Scherz sein! Iih, wie eklig! Was das funktioniert?! Hmm, schlau! Das nenn ich mal kreativ. Wahnsinn, worauf die alles kommen. Also schön isset ja nich. Oh mein Gott, IM AUGE!

Das waren so ungefähr meine Gedanken als ich dies las und sah: US-Ärzte geben blinder Frau das Augenlicht wieder indem sie ihr einen Zahn ziehen, ihn aufbohren, eine Plastiklinse hineinsetzen, beides zwei bis drei Monate in die Backe oder die Brust implantieren damit es zusammenwächst und schließlich alles in den Augapfel verpflanzen.

Sie kann jetzt schon Gesichter erkennen, Fernsehgucken und mit einer Lupe Zeitung lesen. Und es soll noch besser werden.

the procedure is spreading in Europe and Japan, and, now, in the United States. In Ireland, a worker’s sight was restored after his cornea was destroyed by red-hot liquid aluminum in an explosion at a recycling plant. […] A tooth is used, Perez said, because it provides a stable, living platform of tooth, bone and cartilage that can remain alive, get nutrition from the eye and grow into a single piece with the cornea.

Warum das hier in meinem Blog steht? Weil man daran mal wieder sieht, wie unglaublich weniger kompliziert Sehen und Erkennen im Unterschied zu Hören und Verstehen ist. Es ist schon kein Zufall, dass man eine Brille bekommt und wieder gut sieht — und ein Hörgerät oder Cochlea Implantat und immer noch schwerhörig ist.