Schlagwort-Archive: Cochlear Implantat

„Let’s put in a cochlear implant“ — Dr. House schenkt Jungen das Gehör

Wer Dr. House guckt, weiß was einen erwartet: Scharfsinn, Wortwitz und Beleidigungen – kurz: unverschämt anstandslose Unterhaltung. Jetzt hat er in den USA Schwerhörige, Gehörlose und Cochlear-Implantierte gegen sich aufgebracht (klicke zum Überblick hier, siehe die Diskussion hier). Zu Recht?

Foto: jmb1977 (flickr.com CC-BY-SA 2.0)Meine Meinung nach dem Klick! Und die darf man ruhig schon vor dem Gucken lesen. Denn House hat in der Folge eigentlich ganz andere Probleme als seinen gehörlosen Fall.

Wer nicht warten will bis die Folge im Herbst in Deutschland läuft, kann sie jetzt schon bei Hulu ansehen. Auf englisch und ganz legal. Mit Untertitel! Schlimmstenfalls sitzt dieser Eintrag jetzt einfach hier und wartet, bis ich ihn im Herbst wieder hochhole.

Weiterlesen

Ertaubung hört man — oder: Wieso können viele Schwerhörige nicht richtig sprechen?

Ganz einfach: Wer sich selbst nicht richtig hören kann, kann kaum sprechen lernen. Und wer’s mal konnte, kann’s erstaunlich schnell wieder verlernen — sobald die Kontrolle durch das Hören fehlt. Das merke ich manchmal selbst am eigenen Leib. Nicht nur bin ich absolut unfähig zu flüstern, und manchmal rede ich zu laut. Sondern, wenn ich nicht aufpasse, auch schnell mal nuschelig oder lallig. Glücklicherweise geht das oft als Berliner Akzent durch.

Wie irrsinnig schnell das Sprechen leidet, wenn das Gehör weg ist, zeigt das Beispiel des US Radiomoderators Rush Limbaugh (hier ein schönes Portrait). Der macht auf seiner ultrakonservativen Rush Limbaugh Show schon seit Jahren alles Liberale und Demokratische fertig — vor regelmäßig weit über zehn Millionen Zuhörern. Hier neben einem Portrait auch ein paar typische Zitate von ihm und über ihn.

Weiterlesen